vhs Programm: Kolumbien – Reise in eine noch unbekannte Welt

18. Januar 2018 - 19:30

Pfaffenhofen a.d. Ilm

Unser Mitglied Ernst Hillisch zeigt im Rahmen des vhs Programms wieder eine seiner Beamer-Schauen. Das Thema ist dieses Mal „Kolumbien – Reise in eine noch unbekannte Welt“.

Hier der Ausszug aus dem vhs Programm:

Kolumbien steckt touristisch noch in den Kinderschuhen, in viele Gebiete konnte man früher aus Kriegsgründen gar nicht fahren. Ernst Hillisch führt seine Zuschauer auf eine Reise durch die „Coffeelands“, eine bergige Gegend nördlich von Bogotá mit seinem Zentrum Salento, in dem sich viele Kaffeeplantagen befinden. Der landschaftliche Höhepunkt dort ist das atemberaubende Cocora-Tal mit seinen über 50 m hohen Wachspalmen. Ein Abstecher führt nach Süden zum Naturschauspiel der Tatacoa-Wüste und den mystischen Steinskulpturen aus präkolumbianischer Zeit im archäologischen Park bei San Agustin. Den krönenden Abschluss der Reise bildet der Flug nach Cartagena, der heißen historischen Hafenstadt an der Karibikküste mit ihren bunten Märkten. Für Fragen zur Reise und zur Show steht der Autor, der Mitglied des Fotoclubs vhs-Fotofreunde Pfaffenhofen ist, gerne vor und nach der Show, sowie in der Pause (nach 45 Min) zur Verfügung.

Hier der Link zur vhs Seite:

https://vhs.landkreis-pfaffenhofen.de/index.php?id=9&kathaupt=11&knr=172A1505&kursname=Kolumbien+-+Reise+in+eine+noch+unbekannte+Welt